Das Kindertheater am Mittwoch den 7.12. muss leider ausfallen, da die Künstlerin erkrankt ist. 
Die Veranstaltung am 9.12. (Willi & Lisbeth und die Lamettafee) ist ausverkauft. Am Dienstag, den 20.12. gibt es aber eine zusätzliche Veranstaltung für die ab sofort auch Karten vorbestellt werden können. 

Wir bieten im Showfenster Theater ab sofort zweimal im Monat einen 50%igen Inflationsausgleich auf den normalen Eintrittspreis an. Jede Karte kostet dann nur 7,50 €. Im Dezember am 3.12. und am 23.12.

Die nächsten Veranstaltungen

               Mittwoch, 7.12.  19. 30 Uhr
                 Offene Bühne 

Offene Bühne für alle Genres. Kommt vorbei und zeigt, was ihr könnt. 

Künstleranmeldungen bitte unter info@showfenster-show.de

Eintritt 5.-

      Donnerstag, 8.12.  ab 18. 00 Uhr

      Tango Tanzabend 

Kleines_Glück.jpeg

Bettina Beinker vom Glücksteam No-Limits-Berlin lädt alle zu einer Afterworkmilonga ein. Kommt vorbei und tanzt ein paar Tandas zur Musik von zeitgenössischen Tango Orchestern und genießt die Cortinas mit einer Mischung aus Salsa, Swing und Pop.  Eintritt 8.- €

Keine Vorbestellung notwendig, einfach vorbeikommen. 

                 Freitag, 9.12.  19. 30 Uhr
  Willi & Lisbeth und die Lamettafee 

eine deutsch-deutsche Weihnachtskomödie von und mit Gerd Normann & Lina Lärche

18-0416-1823-18-21cm-sRGB.jpg

Ausverkauft!
Zusatzveranstaltung Di, 20.12. 19.30 Uhr

Weihnachten - das Fest der Liebe, des Zuckergusses und der brennenden Tannenbäume. Auch bei Willi & Lisbeth, den Protagonisten von Gerd Normanns Ehekabarett, geht Weihnachten besinnlich, musikalisch und nicht ohne heftigen Streit über die Bühne. Auf Anraten des Hausarztes entschließt sich Lisbeth, ihren Mann von einer Cannabis-Therapie gegen seine chronischen Rückenschmerzen zu überzeugen und schenkt ihm einen Joint. In Verbindung mit Weihrauch, Plätzchenduft und Glockengebimmel wird Willi in einen rauschhaften Zustand versetzt, woraufhin ihm in regelmäßigen Abständen die verlockende Lamettafee (Lina Lärche) erscheint und ihn mit betörenden Gesängen um den Verstand bringt. Die Lamettafee war die sozialistische Antwort auf den kapitalistischen Weihnachtsmann und fristet seit dem Zusammenbruch der DDR ein trostloses Dasein in einer von zuviel Zuckerguss geprägten Zwischenwelt aus der sie nur Willi befreien kann. Doch Lisbeth hat da ja auch noch ein Wörtchen mitzureden. Gerd Normann und Lina Lärche präsentieren das Fest der Liebe als fröhlichen Horrortrip durch die Lamettawelt.

Foto: Joachim Dette

                 Samstag, 10.12.  19. 30 Uhr
         Adam Weiss & Max Olbrich 

Magic in Mind

Magic in Mind - Website.jpg

Sie nehmen Platz, das Licht auf der Bühne geht an und für 90 Minuten wird Unmögliches wahr.
Adam Weiss und Max Olbrich werden heute Abend die Grenze zwischen Realität und Täuschung auf ihre ganz eigene Art und Weise verschwimmen lassen. Moderne Zauberkunst trifft auf Comedy und unglaubliche telepathische Experimente.

Adam Weiss erschafft fantastische Erfahrungen für sein Publikum. Durch seine faszinierende Art Geschichten zu erzählen, nimmt Adam Sie mit in eine Welt, in der Ihre Gedanken gelesen werden oder Sie hypnotische Experimente erleben, die Sie bisher nur aus dem Fernsehen kannten.

Und spätestens wenn
Max Olbrich die Bühne betritt, wird die Zauberkunst ins 21. Jahrhundert befördert. Ohne Frack und Zylinder, dafür mit frischen Gags, unglaublichen Illusionen und liebens-wertem Understatement lässt er Unmögliches möglich werden. Seine mehrfach Mischung aus Zauberei und Comedy garantiert ungläubiges Staunen und erschöpfte Bauchmuskeln.

Nehmen Sie Platz. Genießen Sie die Show!

Eintrittskarten

Vielen Dank!

Die nächsten Veranstaltungen