top of page

Die nächsten Veranstaltungen

Samstag, 2.3. um 19.00 Uhr
Showfenster Mixshow

Ort: Stadttheater Köpenick, Wendenschlossstraße 103-105, 12557 Köpenick

mit folgenden Künstlern

Gerd Normann.jpg

Gerd Normann

ist Kabarettist, Comedian, Veranstalter und Gründer des Showfenster Theaters. Ihm gelingt der Spagat zwischen poetischen Kabinettstückchen und bissigen Breitseiten. Beides gleichermaßen befeuert von hinreißender Komik und tückischem Hintersinn. Er moderiert den Abend mit intelligen-tem Wortwitz, Reimen, Albernheiten und sympathischer Selbstironie. 

Lina Lärche _mittel.jpg

Lina Lärche

die Berliner Allroundkünstlerin singt und tanzt sich in jedem ihrer Programme hinein in einen beschwingten Lebenstaumel, der ansteckender ist als jedes Virus, verlockender als jede Cremetorte und sinnvoller als jede Bundespresse-konferenz. Sie präsentiert einen mitreißenden Mix aus swingenden Popsongs, schrägen Chansons, phantasievollen Tänzen und glamourösen Kostümen. Ihre eigene Mischung aus Anmut, Witz und purer Lebensfreude sorgt für Seufzer der Verzückung und zitiert die schönen Seiten des Lebens. Selbstironisch und mit göttlicher Mimik spielt sie mit den unterschiedlichsten Stilen und Genres auf ihre ganz eigene - lärchenhafte - Weise. Modernes Cabaret mit einer großen Prise Augenzwinkern.

328435_306633222703681_1927664099_o.jpg

Otto Kuhnle

ist der selbsternannte Experte für mit vollem Ernst fabrizierten Unsinn. Nicht zuletzt seine Tätigkeit als singendes und steptanzendes Telegramm (Abteilung Hiobsbotschaften) machten ihn zu dem, was er heute ist. Weitere Schritte ins gesellschaftliche Abseits waren u.a. Filme mit Wim Wenders, die Arbeit mit der Gruppe Trio Blamage, sowie die Fernsehserie "Comedy Factory". In seinem Programm lotet er die Untiefen der deutschen Unterhaltung aus, so tanzt, zaubert und singt er, spielt mehrere Instrumente und sieht trotz oder gerade wegen seines hohen Alters verdammt gut aus. Spaß pur und Vergnügen vom Feinsten.

Samstag, 6.4. um 19.00 Uhr
Showfenster Mixshow

Ort: Stadttheater Köpenick, Wendenschlossstraße 103-105, 12557 Köpenick

mit folgenden Künstlern

Image-1.jpg

Mai Horlemann
bekennt sich offen zu ihrer Herkunft aus dem großbürgerlichen Milieu, weswegen ihr ab und an eine gewisse Überheblichkeit vorgeworfen wird. Sie schafft es aber leicht, mit dieser Kritik umzugehen: sie steht einfach darüber. Dem Zeitgeist immer einen Schritt voraus, verhandelt sie gesellschaftliche Themen originell, geistreich und mit Witz. Sei es zu Streichquartettklängen, als Beatboxerin oder ganz ohne Musik. Die Nummern sind klug, schmissig und immer wahr. Mai Horlemann beherrscht aber auch die leisen Töne. Wenn sie die anstimmt, blitzt im Publikum nicht selten eine Träne auf. Das liegt an ihrer schönen warmen Stimme, aber auch an der großen Empathiefähigkeit.

The Educaters

eben noch in Las Vegas, nun auf den bedeutensten kleinen Bühnen Berlins. The Educaters sind Guido Saremba (Gitarre & Gesang) und Matthias Ibach (Cello & Gesang). Nachdem sie zusammen in der Band Flugfisch musiziert hatten, trennten sich ihre Wege zunächst wieder. Durch hinzugewonnene Lebenserfahrung merkten sie allerdings, dass der Spaß am gemeinsamen Musizieren ungebrochen war und so fanden sie wieder zusammen und fokussieren sich heute auf Swing, Tango, Pop und Jux. Musik, die aus dem Herzen kommt. Improvisationen, wie sie das Leben hergibt.

Gerd Normann.jpg

Gerd Normann

ist Kabarettist, Comedian, Veranstalter und Gründer des Showfenster Theaters. Ihm gelingt der Spagat zwischen poetischen Kabinettstückchen und bissigen Breitseiten. Beides gleichermaßen befeuert von hinreißender Komik und tückischem Hintersinn. Er moderiert den Abend mit intelligen-tem Wortwitz, Reimen, Albernheiten und sympathischer Selbstironie. 

Für die Veranstaltungen im Stadttheater Köpenick können die Karten nur dort geordert werden. Der Ticketlink oben verlinkt auf die Seite des Stadttheaters Köpenick.

Eintrittskarten

Vielen Dank!

bottom of page